Spitzentechnologie für erfahrene GründerInnen

Unterstütz von der Proceeder

Mehr dazu erfahren Sie unter: 
startip.eu

brain meets business

START:IP ist eine Initiative von INiTS, die Gründungsinteressierten technologiebasierte Geschäftsideen anbietet und so die Resultate aus akademischer oder industrieller Forschung verwertet. Für ausgewählte Spitzentechnologien aus Österreich, Slowenien und Ungarn werden erfahrene Gründerteams zusammengestellt und anschließend beim Unternehmensaufbau begleitet.

Dabei profitieren 4 Zielgruppen:

  • GründerInnen – Für Gründungsinteressierte bietet START:IP Zugang zu ausgewählter Spitzentechnologie.
  • InvestorenInnen – Business Angel oder institutionelle Risikokapitalgeber können START:IP als zusätzliche Quelle für ihren Dealflow nutzen.
  • Universitäten – Neben einer zusätzlichen Verwertungsmöglichkeit steht Universitäten und Forschungseinrichtungen damit eine weitere Entscheidungshilfe für das Management ihrer Patent- und Technologieportfolios zur Verfügung.
  • Unternehmen – Auch für Unternehmen ist START:IP ein Instrument für das Technologiemanagement: Für Technologien, die nicht zur strategischen Grundausrichtung des Unternehmens passen, kann so der passende Verwertungspartner gefunden werden.

Weitere Veranstaltungen

25.04 – 26.04.2019 – ASTOX Symposium 2019

Challenges in Toxicology and Risk Assessment Dr. Gerhard Hager and Paolo Rossato You can also find more information at: PROGRAMM_ASTOX2019 University of Vienna Faculty of Physics - Boltzmanngasse 5, 1st Floor - Lise Meitner Lecture Hall - A-1090 Vienna,...

mehr lesen